Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hawaiianisches Lichtweben/ Akaschnüre weben

Oktober 24 @ 10:00 - Oktober 25 @ 17:30

€240

Das Lichtweben

Spinne Deine lichtvollen Schicksalsfäden

„We come together to weave the light“

An diesem Seminarwochenende erlernst Du das „Weben von Lichtfäden in der Aura“. Hierbei werden Heiltechniken aus hawaiianischen, lemurischen und schamanischen Techniken miteinander verknüpft und angewendet.

Was sind Lichtfäden?

Lichtfäden, auf Hawaii „Aka-Schnüre“ genannt, umgeben und verbinden die Menschen, ihre Energiekörper und die Chakren. Sie sind überall und ihr Netz ist in Resonanz mit dem Morphogenetischen Feld. Diese feinen Lichtnetze bestehen aus hochfrequenten ineinander verwobenen Energielinien. Sie verbinden Welten und Epochen auf einzigartige Weise.

Inhalte des Seminars:

  • Der Aka Finger/Aka-Schnüre
  • La`akea das lemurische Licht
  • Schicksalsfäden des Lebens- und Seelenplans
  • Der Seelenfaden
  • Energiearbeit und Reinigung der Lichtfäden
  • Das Weben der Lichtnetze zwischen den Welten
  • Aktives Co-Kreieren
  • Lichtnetz-Meditation
  • Energiebündelung
  • Die Bedeutung der Weberinnen

Das „Lichtweben“ ist eine Heiltechnik für Lichtarbeiter.

Reguläre Seminargebühr: 360€
Ratenzahlung: 390€ (3 Raten à 130€)
Early Bird Tarif: 320€ (bei eingegangenem Anmeldeformular bis 2 Monate vor Seminarbeginn und Bezahlung bis 10 Tage nach Rechnungstellung)

 

Seminarzeiten: Jeweils 10h – 17:30h

Details

Beginn:
Oktober 24 @ 10:00
Ende:
Oktober 25 @ 17:30
Eintritt:
€240

Veranstalter

Sarah Hütt

Veranstaltungsort

Ahorn – Seminarhaus