Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Avalon Magie- Auf den Spuren weiblicher Spiritualität / Sarah Hütt

10. September 2022 - 17. September 2022

Inhalte:
Ritualarbeit am Glastonbury-Tor/Begehung des Chakrenweges
– Tiefe spirituelle Erfahrungen in der alten Abbey
– Chalice Well mit der weiblichen Heilquelle
– Arbeit mit den Avalon Archetypen, den magischen Aspekten von Merlin, Arthus, Morgaine etc.
– Ritual in Avebury am Steinkreis
– Stonehenge, Starseed-Arbeit
– Energiearbeit auf einer Dragonline und Goddess Yoga auf einer Leylinie
– White Spring
– Besuch im Goddess Tempel
– Ritualarbeit zur Vereinigung männlicher u. weiblicher Energien

 

Inklusive:
– Alle Eintrittsgelder
– Druidischer Heilungsstab
– Seminar + Meditationen an magischen Plätzen

– Spirituelle Reisebegleitung

Exklusive:
– An/Abreise nach Glastonbury/Unterkunft
– Verpflegung
– Heilsitzungen bei Avalon Druiden und Hohepriesterinnen

 

Seminargebühr:

Regulär      1350€

Raten         1450€

Schamanisches Weiblichkeits-Retreat in Glastonbury

„Walking the Goddess Path“
Eine Reise zur Stärkung der Hohepriester- und Druidenkräfte in uns!
Diese Rundreise durch Südengland führt euch an hochenergetische und uralte Kraftplätze. Wir verbinden uns mit alten Druidenenergien, mit Maria Magdalena und erforschen die heilige Alchemy.
Avalon ist ein heiliger Ort, der als Herzchakra der Erde gilt. Auf dieser Reise lüften wir den mystischen Schleier, der Glastonbury mit dem Reich der großen Göttin verbindet. Dieser uralte Kraftort keltischer Hohepriesterinnen und Druiden entfacht transformative Prozesse in Deinem Energiefeld. Ihr bekommt von uns einen persönlichen Druidenheilstab mit Bergkristall überreicht, mit dem wir täglich Heilarbeit durchführen werden.

 

Diese Ausbildung ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG MWST befreit und dient der beruflichen Weiterbildung.

Details

Beginn:
10. September 2022
Ende:
17. September 2022

Veranstalter

Sarah Hütt

Veranstaltungsort

Glastonbury